UNTERNEHMEN

Seit über 30 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Strick-Accessoires; zu hundert Prozent "Made in Italy“.

Geschichte
 

Das Unternehmen entsteht 1978 in Massa Fermana als kleine familienbetriebene Werkstatt auf Initiative von Mario Minicucci, von dem der Name stammt. In derselben Zeit entstehen viele kleine Unternehmen in dieser Zone, die im Laufe weniger Jahre das internazionale Zentrum der Huete wird (Hutbezirk von Massa Fermana und Montappone). Mit Hilfe seiner Frau Angela Maria und seiner Schwester Anna Maria beginnt Mario “abenteuerlich” mit diesem Betrieb ohne Telefon, ohne Fax, nur mit der Willenskraft und der Unterstutzung von Freunden, die ihm am Anfang besonders bei der Suche der Kunden geholfen haben.
 

Die handwerkliche Werkstatt waechst mit den Jahren, die Zahl der Mitarbeiter und der Maschinen nimmt zu, ebenso steigt die Produktion, und die Qualitaet der Produkte verbessert sich so, dass die Werkstatt Leader in der Herstellung von Strickmuetzen, Schals und Handschuhen wird.
 

Mit dem Eintritt der Kinder Fausto und Laura in den Betrieb aendert das Unternehmen den Namen in “Minicucci Fausto e Laura s.r.l.” und  zieht in eine Fabrikanlage mit einer Flaeche in der Industriezone von Mogliano um. Die Firma bewahrt den Charakter eines familienbetriebs, trotzdem tritt das Unternehmen dank seiner 30 jaehrigen Erfahrung einem immer anspruchsvolleren Globalmarkt gegeueber mit handwerklicher Kreativitaet, Optimierung der Kosten und schnellerer Kommunikation mit den Kunden.

 

Struktur
 

Alle Phasen der Produktion (vom Entwerfen der Muster bis zur Verpackung) finden in unserer Fabrik statt. Unser Maschinenpark besteht aus Maschinen SHIMA mit verschiedenen Feinheiten (3,5,7,8,10,12) und Maschinen fuer die Herstellung von Handschuhen.


Unser Haus ist mit einer Waescherei, Stopfmaschinen, Buegelmaschinen und Naehmaschinen verschiedener Arten ausgestattet. Die  SHIMA-Maschinen werden vom Fachpersonal in der Fabrik programmiert: das beschleunigt die Realisierung der von unseren Kunden verlangten Modelle und ermoeglicht uns, individuell die Artikel unserer Musterkollektion zu gestalten.

Die Vollendung d und die Verpackung der Produkte, wie auch die Kontrolle jedes Stuecks werden in unserem Sitz ausgefuehrt.

 
Umfeld
 
1999 sind wir in den aktuellen Sitz umgezogen. 2009 haben wir unser Haus mit Sonnenkollektoren versehen und die neuen Tueren und Fenster ermoeglichen die Einsparung von Energie.